Klinische Forschung

Bei der Arzneimittelentwicklung werden im Rahmen der klinischen Forschung in systematischer Weise bestimmte Behandlungsformen oder medizinische Interventionen auf ihre Sicherheit, Wirksamkeit und Verträglichkeit für die Anwendung am Patienten untersucht. Mittels der klinischen Forschung werden wissenschaftliche Fragestellungen beantwortet mit dem Ziel, die medizinische Behandlung zukünftiger Patienten zu verbessern. Strenge gesetzliche Vorgaben stellen sicher, dass Teilnehmer in der klinischen Forschung nach höchsten, international gültigen ethischen Grundsätzen geschützt werden.

Die Pharmig unterstützt die Interessen der pharmazeutischen Industrie in diesem Fachbereich mit folgenden Gremien:

 
Ansprechpartner

Mag. Dr. Christa Holzhauser

Advisor Clinical Research & Development

Garnisongasse 4/2/8
1090 Wien

Tel.:01/40 60 290-30

E-Mail senden